Anmeldung

Anmeldung 2023

Ihr könnt euch ab sofort einen Platz reservieren! Schickt uns dazu eine E-Mail an:

teamspirit@ev-akademie-wittenberg.de

Falls euch doch etwas dazwischen kommt, könnt ihr eure Anmeldung bis 31.5.2023 kostenfrei stornieren. Im Juli wird euch die Rechnung zugeschickt mit Bitte um Überweisung.

Falls es aufgrund von der Pandemiesituation dazu kommt, dass wir die Camps absagen müssen, stornieren wir und euch entstehen keine Kosten!

Hier findet ihr demnächst auch das Anmeldeformular und eine Vorlage für den Freistellungsantrag bei eurer Schule / Uni oder bei eurem Arbeitgeber.

Anmelde- und Teilnahmebedingungen (AGB)

Allgemeines & Gültigkeit

Die folgenden Regelungen gelten für alle Teilnehmenden des Camps „Smells Like Team Spirit“ in Lutherstadt Wittenberg.

Stornierungsbedingungen & Kapazitätsgrenzen

Der Veranstalter bestätigt Anmeldungen nur solange, bis die maximale Übernachtungskapazität des Camps erreicht ist. Sollten nach der Anmeldung einer Gruppe aufgrund der Corona-Pandemie behördliche Auflagen die maximale Übernachtungskapazität der Camps herabsenken, besteht für den Veranstalter ein außerordentliches Kündigungsrecht gegenüber denjenigen Gruppen, die sich zuletzt angemeldet haben und dadurch die nachträglich veränderte Übernachtungskapazität überschritten haben.

Gefahren & Verbote

Haftung und Versicherung

Hausrecht & Campregeln

Helfen beim Aufbau

Es besteht die Möglichkeit, zur ehrenamtlichen Mitarbeit beim Aufbau des Camps anzureisen. In diesem Fall stellt die Evangelische Akademie Sachsen-Anhalt e.V. Unterkunft (im Zelt) sowie Verpflegung kostenfrei zur Verfügung. Sie übernimmt ebenfalls die Fahrtkosten (2. Klasse, Deutsche Bahn, keine Kostenerstattung der Sitzplatzreservierung) nach dem Bundesreisekostengesetz. Die Fahrtkosten können nach der Veranstaltung über ein entsprechend zur Verfügung gestelltes Formular eingereicht werden. Wir empfehlen die Nutzung von Sparpreisen.

Bildrechte

Damit die Evangelische Akademie Sachsen-Anhalt e.V. eine gute Öffentlichkeitsarbeit machen kann, bittet sie um Einwilligung für die Nutzung von Bilderzeugnissen, auf denen die Teilnehmenden zu erkennen sind. Ein entsprechendes Formular wird von der Evangelischen Akademie Sachsen-Anhalt e.V. bereitgestellt. Sollte keine Einwilligung vorliegen, werden die Teilnehmendenausweise der Personen mit einem entsprechenden Symbol markiert, sodass keine Bildnisse angefertigt oder veröffentlicht werden können.

Änderung der AGB

Aufgrund der steten Entwicklung des Pandemiegeschehens kann es zu weiteren Änderungen der AGB kommen. Sie werden in diesem Fall über die geplanten Änderungen informiert und haben eine angemessene Frist zum Widerspruch. Wird kein Widerspruch erteilt, gilt dies als Einwilligung in die Änderungen. Der Veranstalter weist Sie in diesem Fall ausdrücklich auf die Folgen einer unterbliebenen Reaktion hin.

Lutherstadt Wittenberg, 17.10.2022.